Politik

Wenn die Medien hierzulande über Russland schreiben, liegt der Fokus meist aus guten Gründen auf den politischen Ereignissen in Moskau. Dies konnte man gut bei der aktuellen Berichterstattung zu den Wahlen im März 2012 beobachten. Reicht es wirklich aus, lediglich die Vorgänge im Kreml in den Blick zu nehmen, um zu verstehen, was die Menschen [...]

{ 0 comments }

“Der Staat mit seinem Verwaltungsapparat, ist der gleiche geblieben, er gibt sich sozialistisch feudal…” Alexander Lapin äußert sich im Gespräch mit dem Verleger Dr. Johann-Friedrich Huffmann zur aktuellen Situation in Russland. Dr. Huffmann: Herr Lapin, Sie haben vor der Wahl gesagt, Putin wird gewinnen und er ist auch der Einzige, der Stabilität gewährleisten kann, auch [...]

{ 0 comments }

Aktuell müssen sich 95 Personen für Verstöße bei den Parlamentswahlen verantworten. Diese Angaben hat der Generalstaatsanwalt Juri Tschaika dem russischen Präsidenten vorgelegt. 3000 Verstöße wurden insgesamt gegen die Wahlgesetze ermittelt. Staatsanwälte machten 1300 Vorschläge zur ihrer Unterbindung und Beseitigung, und legen 760 Proteste gegen ungesetzliche Rechtsakte ein und sprachen 700 Mahnungen über die Unzulässigkeit von [...]

{ 0 comments }

Russland hat gewählt und der nächste Präsident wird Wladimir Putin heißen. Doch das Wahlergebnis stößt auf Proteste… So berichtet FAZ Online, dass schon kurz nach der Wahl über Internet Verstöße und Wahlfälschungen  bekannt gemacht wurden. Der Protest ließ nicht lange auf sich warten: Über 50.000 Tausend Menschen versammelten sich protestierend auf dem Moskauer Bolotnaja-Platz. Der [...]

{ 0 comments }

Alexander Lapin im Gespräch mit dem Journalist Paval Gorochov über den Kreml, die Wahlen und die aktuelle Lage der Russen. Das Interview erschien, in ungekürzter Fassung, in der Zeitung Komsomolskaja Prawda. Pavel GOROCHOV: Herr Lapin, Russland hat gewählt. Als Journalist haben Sie sich an diesem Ereignis aktiv beteiligen können. Mit Ihrem Namen waren Wochen zuvor [...]

{ 0 comments }